Änderungen ab 2020

Liebe Leute,

 

wir schauen mittlerweile auf 1,5 Jahre Nobiko zurück und wir sind super glücklich über den guten Zuspruch, die positiven Rückmeldungen und einfach die Tatsache, dass so viele Menschen gerne zu uns kommen.

In den letzten 1,5 Jahren haben wir viel Verschiedenes ausprobiert, wir haben Dinge wieder verworfen oder verändert. Angefangen haben wir alle als Amateure und in der Zeit viel dazugelernt. Die größte Veränderung ist sicher, dass wir zu dritt angefangen haben und mittlerweile mehr als 10 Leute im Team sind.

Mit diesem Text wollen wir euch die kommenden Änderungen erklären und somit Transparenz schaffen für die Arbeit und auch für die Schwierigkeiten, die es in der Gastronomie gibt:

 

Neue Öffnungszeiten

Der Hauptgrund für die Änderung der Öffnungszeiten ist, dass wir sehr viel von Hand machen (jeden Morgen frische Nudeln, eigene Brühe, eigene Pasten, eigene Kuchen, hausgemachte Getränke, jede Portion wird frisch gekocht), und wollen das auch gern so weiterführen. Um das weiterhin bewerkstelligen zu können und um unsere Kapazitäten halten zu können, werden wir die Öffnungszeiten ab Januar folgendermaßen ändern:


Dienstag bis Freitag: 16 – 22 Uhr

Samstag und Sonntag: 14 – 22 Uhr

Unter der Woche werden wir ab Januar erst um 16 Uhr öffnen, da unser Hauptgeschäft im Abendbereich liegt und wir so unsere Kapazitäten auf den Abend bündeln wollen.

Es tut uns sehr leid für die Leute, die mittags immer oder oft gekommen sind. Wir hoffen, dass wir euch trotzdem noch zu anderen Zeiten begrüßen können.

 

Preiserhöhung

Der Grund für die Preiserhöhung ist, dass wir nicht das Geld reinbekommen, was wir brauchen, um alles bezahlen zu können. Obwohl unser Stundenlohn schon sehr gering ist und obwohl der Laden gut läuft, kommt nicht genug rein. Wir hatten am Anfang die Preise ganz anders kalkuliert als es jetzt nötig ist, da wir noch nicht absehen konnten, wie viele Leute hier arbeiten werden und wieviel Zeit wir für die Vorbereitung der selbstgemachten Sachen brauchen. Wir wünschen uns, nach wie vor, bezahlbare Preise für die Gerichte zu haben, auf der anderen Seite müssen wir aber schauen, dass wir den Laden am Laufen halten und langfristig auch faire Löhne bezahlen können.


Neue Karte

Als letzte Änderung wird es ab Januar eine neue Karte geben, wir haben die Karte um 2 neue Gerichte und weitere kleine Optionen erweitert. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung.

© 2017 Nobiko - Impressum

Josephskirchstrasse 25, 51103 Köln
Tel.: 
0221 / 16868666
Email: info@nobiko.de